18 Jahre Reclaim the Beats!

18 Jahre „Reclaim the Beats!“

Ganz schön groß geworden, der alte Drum&Bass-Partybengel: „Reclaim the Beats!“ wird erwachsen!

Spezialgast: Muadeep

Bei der Party zum 18. Geburtstag am Start ist mit Bobby Kudlicz ein Mann der vielen Genres und Namen: bekannt als Heinrich Effekt, DachDecka oder als Sänger und Frontmann von Bands wie NME.Mine und Sons Of LEE Majors – und natürlich als Mitglied von Funkanomics. Zu seinem ersten Gastspiel bei „Reclaim the Beats!“ schickt er sein Alter Ego Muadeep an die Douala-Regler und verspricht: „Es wird dreckig und rough.“ Aber gerne doch, mit 18 darf man schließlich schon mal die Sau rauslassen.

Foto: PR

Eröffnet wird die Feier zur RTB-Volljährigkeit mit Drum&Bass von zart bis hart vom ewigen DJ-Stammpersonal Double-L und Mellokat. Dazu gesellt sich am Mikrofon ein wirklich very special Guest: Die altgediente Partykanone MC Unkle Massive ist zurück für eine Nacht! Die Regeln sind klar: Er sagt „more“, Ihr sagt „Fire“!

Zweiter Floor: Reggae, Dancehall & Co.

Auf dem hinteren Floor gibt’s dazu wie immer eine feine Ladung Reggae, Dancehall und Funky Bass. Hier rockt Lazy Kaal von der legendären Keep it Real Crew mit Unterstützung des Berliner BZA das Haus.

Happy Birthday, Reclaim the Beats!

18 Jahre Reclaim the Beats!

Schreibe einen Kommentar